7 Fragen für effektiveres Marketing als Selbstständiger

Filip Krzyzynski
Ich helfe Selbstständigen zu
mehr Kundenanfragen.

Diese Marketing-Fragen bilden eine solide Grundlage für verschiedene Sachen:

✔ Content Marketing
✔ Paid Ads Kampagnen
✔ Landingpages
✔ Sales Funnels
✔ Newsletter Kampagnen

1. Was verkaufst du genau?

Die Dienstleistung oder das Produkt muss genau beschrieben sein. Oft besteht das Angebot z.B. bei Dienstleistungen aus mehreren Teilen. Es muss unmissverständlich klar sein, was verkauft wird.

2. Wo verkaufst du?

Verkaufst Du über ein online Bestellformular, im direkten 1:1 Gespräch oder im physischen Geschäft? Der Kaufprozess muss klar definiert sein.

3. Wem verkaufst du?

Der Kundenavatar bzw. die Zielgruppe. Wer gehört zu den potenziellen Kunden? B2B? B2C? Anwälte? Haustierbesitzer? Agenturinhaber? Informatiker? Mittelständische Unternehmen?

4. Warum sollten sie kaufen?

Was bringt dem Kunden das ganze? Vorsicht! Hier will der Kunde oft keine Features, sondern Benefits sehen!

5. Wer gehört zur Konkurrenz?

Gibt es ähnliche Angebote am Markt? Was sind die Stärken der Konkurrenz? Welche Schwächen der Konkurrenz könnte man für sich nutzen?

6. Was ist die wichtigste Info?

Wenn der potenzielle Kunde sich nur eine einzige Sache merken sollte, was wäre das? Was ist die allerwichtigste Information?

7. Was ist die Handlung?

Soll der potenzielle Kunde den Newsletter abonnieren? Ein Gespräch buchen? Direkt etwas kaufen? Kontakt aufnehmen? Ein kostenloses Training starten? Es ist wichtig, dass die Handlung klar ist.

Weitere Beiträge zum Thema Kundengewinnung als Selbstständiger